Projektübersicht

Der Mannschaftsbulli der Jugendfeuerwehr Spetzerfehn wurde vor vielen Jahren mit Hilfe von Spendengeldern angeschafft. Nun häufen sich kostspielige Reparaturen, darum hat der Förderverein der Feuerwehr Spetzerfehn sich entschlossen die Anschaffung eines neuen Mannschaftsbulli finanziell zu unterstützen. In den vergangenen 4 Jahren wurde bereits eine zweckgebundene Rücklage von 4000€ gebildet. Mit dieser Spendenaktion möchten wir eine schnelle Neuanschaffung realisieren.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Förderverein, Jugendfeuerwehr, Feuerwehr, Bulli, Spetzerfehn
Finanzierungs­zeitraum: 31.01.2018 10:39 Uhr - 30.04.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst/Winter 2018
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Mannschaftsbulli der Jugendfeuerwehr Spetzerfehn ist abgängig und soll durch ein neues Fahrzeug ersetzt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, einen neuen Manschaftsbulli für die Jugendfeuerwehr Spetzerfehn anzuschaffen.
Mit diesem Fahrzeug können dann in den nächsten Jahren die Mitglieder der Jugendfeuerwehr wieder sicher transportiert werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützer dieses Projektes tragen maßgeblich zum Erhalt der Feuerwehr Spetzerfehn bei.
Nur durch eine gute Jugendarbeit kann auch in Zukunft eine schlagkräftige Feuerwehr im Ort bestehen bleiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird von den Spenden und den zweckgebundenen Rücklagen des Fördervereins ein Mannschaftsbulli für die Jugendfeuerwehr Spetzerfehn angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Spetzerfehn.