Projektübersicht

Zum Ende jeden Schuljahres präsentiert die Abschlussklasse 12 der Freien Waldorfschule Ostfriesland ihren künstlerischen Abschluss. Neben der Handwerklich Künstlerischen Ausstellung ist die Aufführung eines Eurythmiestückes der Höhepunkt der Abendveranstaltung.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Eurythmie
Finanzierungs­zeitraum: 12.05.2016 08:00 Uhr - 12.08.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Eurythmievorstellung der Abschlussklasse der Waldorfschule Ostfriesland stellt einen künstlerischen Höhepunkt des Schulabschlusses dar. Ausdrucksstarke Gewänder, sowie die passende Bühnengestaltung verleihen dieser Aufführung einen der Thematik angemessen Rahmen und stellen so die Leistung der Schülerinnen und Schüler herausragend dar.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Abschlussklasse 12 der Freien Waldorfschule Ostfriesland, deren Träger der Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Aurich e. V. ist.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich über einen langen Zeitraum die künstlerische Befähigung ein solches Bühnenstück umzusetzen. Durch die Schaffung der äußeren Ressourcen, wie Bühnenkleidung, unterstützen wir mit unserem sozialen Engagement die Entwicklung der Jugendlichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden Seidengewänder und Eurythmiekleider sowie Bühnenausstattung angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Aurich e. V. mit 260 Mitgliedern.