Projektübersicht

Ungefähr 20 Amerikaner kommen vom 17.07.-21.07.2017 nach Deutschland, um mit Jugendlichen Baseball zu spielen.
Allerdings geht es auch um die persönliche Beziehung zu Gott. Die Amerikaner erzählen, was sie mit Gott erlebt haben. Dazu gibt es die "Homebases" im Tagesablauf.
Es wird für Essen gesorgt, aber es wird nicht übernachtet.
Am Abend wird dann noch Musik gespielt und man kann den Tag gemütlich ausklingen lassen. An 3 Abenden gibt es Jugendgottesdienste mit Gesang, Input und Aktionen.

Kategorie: Jugend

Stichworte: Amerikaner, Glaube, Sport, Gemeinschaft, Jugend

Finanzierungszeitraum 26.04.2017 14:19 Uhr - 25.07.2017 23:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Juli 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten die Jugendlichen für den Sport Baseball und für Gott begeistern. Wir möchten eine besondere Atmosphäre bieten, wo die Jugendlichen keinen Leistungsdruck, sondern Ermutigung spüren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten die Jugendlichen (12- ca. 18 Jahre) von Baseball und von Gott begeistern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt besteht nur durch Spenden und Teilnehmerbeiträgen. Auch die Amerikaner bezahlen ihre Flüge komplett selbst. Da wir gerne den Amerikanern etwas Geld für die Flüge geben möchten und auch dieses Jahr die Teilnehmerbeiträge nicht erhöhen möchten, bitten wir hier um Spenden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden den Amerikanern etwas Geld für die Flüge schicken und unser Equipment, dass teils schon etwas abgespielt ist, erneuern. Auch möchten wir den Teilnehmerbeitrag nicht erhöhen müssen.

Wer steht hinter dem Projekt?

- die evangelisch freikirchliche Gemeinde Aurich (Baptisten)
- die freie evangelische Gemeinde Aurich
- der CVJM Aurich